Tipps zum Grillen in der Finnischen Grillhütte

Eine Grillhütte oder Grill Kota, auch finnische Grillhüte genannt, ist im Prinzip ein gemütliches Gartenhaus mit einer Feuerstelle in der Mitte. Mehr dazu findest Du auf der Grillhütte Startseite.

Für mich ist die Grillhütte mein Ort der Inspiration geworden, denn egal, ob ich mich mit Freunden treffe, um zu grillen und zu feiern, alleine auf der Gitarre rumklimpere oder die Bandprobe am offenen Feuer veranstalte oder ob ich einfach mit einem Buch am offenen Feuer sitze – hier habe ich meine vier Wände Marke „Natur pur“.

 

Grillhütte: Wände raus und Luft rein!

Ich habe eine Grillhütte mit herausnehmbaren Wänden, weil es mir wichtig ist, an heißen Sommertagen etwas vom Sommer zu erleben, auch wenn diese bei uns selten sind. Aber gibt es etwas Schöneres, als sich von einem richtig heißen Sommertag überraschen zu lassen? Genau! Dann montieren wir die Wände heraus und genießen den lauen Wind bis in die späten Abendstunden. Mein erster Tipp: zum Herausnehmen der Elemente nie alleine sein, zu zweit geht das einfach eleganter!

Auf meiner Grillhüttenseite gebe ich Tipps zum Grillen und allem, was dazu gehört, hier findest Du den Überblick: